Zimt, Vanille, Früchte, geröstete Haselnüsse,.. einer Vielzahl von Geschmacksrichtungen, deren Mix ist eine köstliche und flauschige Kuchen, die ich heute anwesend. Die Zubereitung ist einfach, und die spektakuläre Ergebnis. Die beiden Hauptbestandteile eine wichtige Rolle spielen: roten Beeren geben ihm eine sehr saftig, gerösteten Haselnüssen und einer crunch, und Verbinden der beiden Enden des Qualitäts Profil dieses Kuchen. Ich möchte Sie ermutigen, es zu versuchen, weil Sie werden nicht enttäuscht sein.

BEREITUNG:

  1. Wir tauen gefrorene Beeren auf Küchenkrepp abtropfen Blatt.
  2. Bereiten Sie eine Form von zusammenklappbaren Hintergrund 22 cm Durchmesser, Salbung mit Butter oder Backpapier ausgekleidete. Heizen Sie den Backofen auf 190 º C.
  3. Fein hacken 100 gr. von Haselnüssen für den Kuchen, und in zwei Hälften und Viertel Haselnüsse für die Berichterstattung geschnitten.
  4. Mehl, Zucker, Hefe und Zimt auf eine große Schüssel. Die verbleibenden Rückstände auf dem Sieb auch führen sie in die Schüssel, und mischen Sie alles mit einem Holzlöffel. Ein separater 10-20 % Von dieser Mischung und warf in ihrem roten Früchte und Nüsse für den Kuchen, und vorsichtig mischen alles.
  5. Wir schlagen das Ei, Milch, Öl, Vanille und Zitronenschale. Fügen Sie die 80-90 % der trockenen Zutaten, KLECKERWEISE, whisking. Sobald wir eine homogene, aufhören zu schlagen und fügen Sie die Beeren und Haselnüsse, die mit anderen trockenen Zutaten vermischt hatte, und immer wieder rühren mit dem Holzlöffel rühren, bis der Teig eine homogene. Gießen Sie die fertige Mischung in die Form.
  6. Zur Vorbereitung der Besetzung in einer Schüssel abgedeckt Haselnüssen, brauner Zucker, Mehl, rote Früchte, die Mischung und Streuung über die Oberfläche des Kuchens. Wir haben über Olivenöl.
  7. Backen Sie den Kuchen 50- 55 Minuten, oder bis ein Löffel Spitze in den Kuchen gesteckt, kommt sauber heraus. Es kann serviert werden heiß oder kalt.

Ich hoffe es gefällt euch so viel, wie wir uns haben. Denn hier gab es keine Krümel …