Heute schlage ich vor,, ERNEUT, einfache Kekse, schnell und sehr reich. Nie benutzt, um Haferkekse machen und, FÜRWAHR, Ich muss sagen, ich liebe die Textur daraus resultierenden. In Kombination mit der Praline, mehr als einem Hauch von Kakao, wie Sie sich vorstellen können diese Gebäck sind mehr als gut, und so fand ich die offizielle Vorgeschmack auf Cookies von zu Hause aus, mein Sohn Mario. Nach Ihrer Wurst-Sandwich Snack, eine Banane und etwas Saft, aßen zwei, und wollte mehr… NÄMLICH, war in vollem “fase Gula” VON: “Ich bin voll, aber diese kann ich.. aber letztlich am Ende mit Bauchschmerzen “. Er musste zum Frühstück warten, und schlage ich Ihnen vor, dass, morgen für die gleiche, aventuréis die Rezepte mit diesem, Sie werden sehen, wie reich!

BEREITUNG

  1. Vorbereiten 2 Backbleche mit Backpapier belegtes oder Butter.
  2. In einer Schüssel die Butter und den Zucker, bis er bildet einen Teig locker und luftig.
  3. Fügen Sie das Ei und schlagen. Nächste, Haferflocken hinzufügen, Milch und Vanille-Essenz, und weiter schlagen, bis eine glatte Paste.
  4. Mehl, gemischt mit dem Backpulver und Kakao, por encima de la pasta y lo mezclamos todo con una cuchara de madera. ZULETZT, die gehackte Praline.
  5. Mit zwei Löffeln, Pellets tun, Pasta und wir Einlegen in Trays, mit einer gewissen Trennung zwischen ihnen, da die Masse ist recht verbreitet.
  6. Kochen Sie die Knödel, Im vorgeheizten Ofen bei 180 º C, ETLICHE 15 Minuten. Einmal aus, lassen wir auf einem Kuchengitter abkühlen, bevor Sie sie zu kosten.

Nur, dass añadiros, BEGREIFLICHERWEISE, wenn Ihnen das lieber Schokolade, kann Ersatz dafür Praline. Sicher, Sie sind so gut, Bis bald!

Encar