BEREITUNG

  1. Wir trennen das Eigelb vom Eiweiß. Wir schlagen das Eigelb mit 3 EL Wasser, Zucker und Salz, bis der Zucker geschmolzen ist.
  2. Wir setzen das Eiweiß steif schlagen und gießen Sie die klare Masse der Creme über das Eigelb. Sift über das Mehl mit Speisestärke gemischt und enthalten alle.
  3. Dump der Teig auf einem Tablett gesäumt Swiss roll Backpapier, und im vorgeheizten Backofen backen 200 º C (I bei 180 ° C, hängt von den Backofen ..), Heißluft bei 180 º C, und ein Gasofen in Position 3. Kochzeit, ETLICHE 20-30 Minuten ( ERNEUT, hängt von dem Ofen). Nächste, Nehmen Sie den Kuchen in einem Küchentuch mit Zucker bestreut, Ich schmierte mit Marmelade, rollte es zusammen und abkühlen lassen. ZULETZT, vorsichtig, Arm in Scheiben schneiden.
  4. Wir fingen an, die Füllung vorbereiten, und zu diesem Zweck Die Gelatine in kaltem Wasser und trennen Sie die Eier. Wir schlagen das Eigelb mit 4 Esslöffel Wasser, um einen Schaum zu erhalten. Stir in Zucker nach und nach hinzufügen 1/4 Zitronensaft und orange. Lösen Sie die Gelatine in den Saft und fügen restlichen. Wir überlassen es im Kühlschrank kühlen.
  5. Schlagen Sie das Eiweiß steif schlagen und unter die Ei-Creme. Arm sind Scheiben in eine Schüssel geben, nebeneinander, und gießen Sie die Orangen-Creme. Im Kühlschrank lagern, bis fest, WENIGSTENS 4 Stunden. Dump und dienen.

Wenn Sie es vorziehen, die Orangenmarmelade ersetzen, wegen der Säure, die in der Regel, ein Pfirsich, nicht zu schätzen den Unterschied und viel süßer Kuchen.
Dieses Rezept ist nicht Charlotte extrahiert wörtlich aus einem Buch oder Magazin, so kann ich nicht zitieren Quellen. Eine Mischung aus verschiedenen Rezepten, man von jedem, was mich interessiert, Eigenleistung sowie einige. Wir hoffen, Sie genießen die!