Als vor ein paar Wochen haben wir diese liebevolle Hommage an unsere Mitbürgerinnen und Blogger, Manu CatMan, Ich dachte, ich wollte dieses Rezept aus der alles, was er zu tun hat in seinem wunderbaren Blog, aber ich behielt den Sieg, weil er erwischt wurde, SOBALD, ZULETZT, Ich entschied mich für die Paris Brest. Aber wie mit dem Wunsch kann nicht sein, ein, hier ist das Rezept, groß, lecker, groß.. Sie können es nicht verhindern!! Ich sage euch, und wie man diese köstliche Schokolade Falten vorzubereiten..

BEREITUNG

  • Wir gießen, Wasserbad oder Mikrowelle, Schokolade mit Butter und Reserve.
  • Mit elektrischer Stäbe schlagen Sie die Eier und Zucker zusammen, bis etwas Espersen, ETLICHE 3-5 Minuten.
  • Fügen Sie Vanille und Schokolade Mischung und Butter an den geschlagenen Eiern und schlagen wieder, bis alles perfekt gemischt.
  • In einer Schüssel Mehl sieben mit dem Salz und Backpulver. Wir fügen diese trockenen Zutaten zu den nassen früher, und gut mischen schlägt wieder mit Mixer, bis eine homogene Masse ist.
  • Verlassen Sie den Teig in einer Schüssel ruhen, abgedeckt mit Plastikfolie oder einem feuchten, WENIGSTENS 6 Stunden (Sie können lassen Sie es über Nacht).
  • Form zu kleinen Kugeln, nicht zu groß, weil einige Volumenzunahme, und leicht abgeflacht, und Zucker in Glas rebozamos. Wir stellten den, ausreichende Trennung zwischen ihnen (ca. 5cm.), auf ein Backblech mit Backpapier auslegen und backen ausgekleidet, Im vorgeheizten Ofen bei 180 º C (Manu schlug bis 165 º C, aber ich steigerte die Temperatur, Ofen wird daher etwas hängen ..) WÄHREND 10-12 Minuten.
  • Einmal aus dem Ofen, lassen auf einem Kuchengitter abkühlen bestreichen und mit Puderzucker.

Ich hoffe, Sie meinen das Rezept. Cookies sind ein fantastisches, lecker, Ich möchte Sie ermutigen, sie zu tun, weil Sie lieben werden. Bis bald !!

Encar