Obwohl der Frühling noch nicht angekommen, die Atmosphäre ist absolut Frühling, warm und sehr angenehm. Macht Lust, es zu genießen und gehen mit der Freude, die diese Zeit vergeht… aber für wie schlimm es erweist sich als Mangel an regen für die Landwirtschaft in unserem Land in dieser Zeit. Also freue mich auf die Zeit ankommt und regen ändern, Ich schlage vor, diese leckere Cookies. Hoffentlich können Sie das Haus gerade die Wasser fallen durch das Glas.

BEREITUNG

  1. In einer Schüssel den Saft, Öl, Eigelb und das Kratzen von Mandarin, mit Stäben, Wir schlagen es gut ist, bis alle gemischten.
  2. In einer anderen Schüssel das Mehl, Zucker, Hefe und Ingwer.
  3. Nach und nach legen wir den trockenen Zutaten in die Schüssel von Flüssigkeiten unter ständigem rühren Stangen. Wenn wir einen Punkt erreichen, wo die Masse ist konsistent und musste mit den Händen kneten, bis wir eine homogene Nass verlassen haben.
  4. Cover of Plastikfolie und lassen Teig im Kühlschrank ruhen, WENIGSTENS, 1 UHRZEIT.
  5. Mit einem hölzernen Rollen Sie den Teig zu verlängern, so dass ein 2 mm. dick, mit einem Ausstecher, Cookies und wir setzen auf ein Backblech mit Backpapier abgedeckt. Da verlassen wir ein 20 Cookies, die wir vorbereiten 3 hornearemos Platten und in 3 mal.
  6. Kochen Sie die Kekse, Im vorgeheizten Ofen bei 180 º C, ETLICHE 15 Minuten.

PERSÖNLICH, Ich liebte diese Cookies. Ich hoffe, dass die animéis hacerlas, weil sie wunderbar sind, lecker. Bis bald !!

Encar