DER Clafoutis ist ein typisches Dessert aus Limousin (FRANKREICH) UND, obwohl sie gewöhnlich mit Kirschen gemacht (Dieses Gebiet ist für seine berühmten schwarzen Kirschen), auch mit Pflaumen oder Aprikosen zubereitet werden. Ich kenne diesen Kuchen seit vielen Monaten nicht, und hatte immer mit Kirschen gemacht, also beschloss ich, dieses Rezept zu beschneiden und das Ergebnis war fantastisch, Ich tat es für eine Familie Mahlzeit und wir genossen alle. Ich sage euch jetzt, wie ich vorbereitet habe,.

BEREITUNG

  1. 3 Stunden, bevor Sie lassen wir sie einweichen Backpflaumen in einer Schüssel mit dem Weinbrand und Zucker bei Raumtemperatur.
  2. Erhitzen Sie die Milch in einen Topf geben und Sahne, ohne dass es zu kochen. Wenn Sie ein Geschwür zu brechen, vom Herd nehmen und Butter zufügen, unter Rühren so dass es schmilzt.
  3. Eier und Zucker mit einem Mixer, bis sie eine weißliche Masse zu bilden. Fügen Sie den obigen Mischung und schlagen wieder.
  4. Wir integrieren das Mehl zu mischen und Mischung von Hand, bis ein weicher Teig. Wir sollten uns nicht schlagen den Teig kräftig wie hart und würde den Aufstieg beeinflussen.
  5. Wir verbreiten die Form mit Butter bestreichen und leicht mit Mehl. Heizen Sie den Backofen auf 180 º C.
  6. Abtropfen lassen und zu verteilen Pflaumen 3/4 Teile davon durch die Basis der Form. Gießen Sie die Sahne. Wir fuhren mit dem Rest der Pflaumen auf der Sahne.
  7. Backen Sie den Kuchen 40-45 Minuten oder bis oben ist golden.

Ich hoffe ihr hattet. Sie sehen einen Kuchen, der einfach zu tun ist und, versichern die, einen Versuch wert, dieses köstliche Französisch. Bis bald!!

Encar